ISO-Zertifikat

Logo Spiekermann

Spiekermann Metallwaren GmbH

Siemensweg 11, 59519 Möhnesee

Rufen Sie uns an

+49 2924 / 8729 0

Email Anfrage

kontakt@spiekermann-metallwaren.de

Einpress­verfahren – kostensparendes Verfahren für langlebige Verbindungen

Material- und kostensparendes Einpressverfahren

Das Einpressverfahren ermöglicht es, hoch belastbare Gewinde in dünnwandigen Blechen zu erstellen. Zuerst versehen wir das Werkstück durch Stanzen oder Laserschneiden mit einem hochpräzisen Loch. Anschließend setzen wir den Einpressbefestiger ein und verpressen ihn, unter einem Druck von bis zu 7,2 t, mit dem Werkstück. Befestiger und Werkstück bilden nun eine Einheit und das Gewinde des Einpressbefestigers erlaubt es, solide Schraubverbindungen zu realisieren.

Die Verarbeitung von dünnen Blechen führt zu einer erheblichen Material- und Kostenersparnis. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung in der Metallverarbeitung wissen wir, welche Bauteile – aus dünnen Blechen – den alltäglichen Belastungen standhalten.

Stanzpresse
0 +

Jahre Erfahrung

Einpressverfahren für hochwertige, dauerhafte Verbindungen

Da wir in der Vergangenheit durchwegs positive Erfahrungen gemacht haben, setzen wir ausschließlich auf Einpressbefestiger namhafter Hersteller. Alle gängigen Metallarten, ob beschichtet oder nicht, können wir mit dieser Befestigungsmethode zu komplexen Blechbaugruppen oder Blechkonstruktionen zusammensetzen.

Hochbelastbare Gewinde ab einer Blechdicke von 0,5 mm
Kein Ansenken oder Entgraten der Bohrung vonnöten
Kein Nachschneiden des Gewindes erforderlich
Kosteneinsparungen im gesamten Zusammenbau
Keine thermische Verformung
Hohe Ausdreh- und Durchzugsmomente
Blech bleibt unbeschädigt (keine Auswölbungen)
Geringe Montagekosten
Geringere Materialkosten (dünnere Bleche)
Keine zusätzlichen Verbindungsteile

Individuell zugeschnittene, kostensparende Fertigungsverfahren

Feinabgestimmte Fertigungsverfahren ermöglichen uns, Ihre Blechzuschnitte in vielfältige Formen zu bringen. Selbst Buntmetalle verarbeiten wir für Sie, bei gleichbleibender Qualität. Abhängig von Werkstoff und Materialstärke, wählen wir das für Sie passende Verfahren.

Produkt- und Anwendungsbeispiele des Einpressverfahrens:

Blechbaugruppen
Blechkonstruktionen
Erdungsfahnen
Schraub- und Bolzenverbindungen

Bauteile von Spiekermann – alltagstauglich und kostengünstig

Unsere Fachberater erstellen für jedes Ihrer Projekte eine individuelle Kostenkalkulation. Diese Kalkulation basiert auf Ihren Vorgaben und dem Verwendungszweck des zu fertigenden Bauteils. Wir haben fundierte Kenntnisse über Anlagen und Maschinen. Deshalb wissen wir genau, welchen Belastungen die einzelnen Komponenten ausgesetzt sind. Qualität und Dauerhaftigkeit haben oberste Priorität. Erfüllen die Bauteile die technischen Anforderungen, suchen wir nach dem kostengünstigsten Fertigungsverfahren!

Holen Sie sich Ihre Qualitätsbauteile!

Rufen Sie uns an, und wir beginnen zeitnah mit der Fertigung Ihres Produkts. Oder teilen Sie uns Ihr Vorhaben, im Detail, über unser Kontaktformular mit. Unsere Fachmänner in der Entwicklung und Konstruktion bearbeiten Ihr Projekt, als wäre es Ihr Eigenes!